debuginfo

culture de-DE
menu

Wurzelschutzfolie - ND WSB-50 / ND WSB-80

Die ND WSB-50 und ND WSB-80 Wurzelschutzfolien sind hochwertige Kunststofffolie die nicht wurzelresistente Dachabdichtungssysteme schützt gegen Schäden durch Durchwurzelung bei extensiver Begrünung (ND WSB-50) und intensiver Begrünung (ND WSB-80).

Wurzelschutzfolie - ND WSB-50 / ND WSB-80
ProduktND WSB-50 WurzelschutzfolieND WSB-80 Wurzelschutzfolie
Abmessungen25 m x 4 m37,5 m x 4 m
Lieferform100 m², rolle150 m², Rolle
Dickeca. 0,5 mmca. 0,8 mm
Gewichtca. 468 g/m²ca. 748 g/m²
Materialpolyethylen niedriger Dichte (PE-LD)Polyethylen niedriger Dichte (LDPE)
Farbeschwarzschwarz

Anwendungen

  • Die ND WSB-50 Wurzelschutzfolie ist eine Komponente des Nophadrain Gründachsystems Extensiv.
  • Die ND WSB-80 Wurzelschutzfolie ist eine Komponente des Nophadrain Gründachsystems Intensiv.

Installierung Wurzelschutzfolie

Die Wurzelschutzfolie ist über die Oberkante von vegetationsfreien Sicherheitsstreifen, Vegetationsflächen und begehbaren Belägen hochzuführen und mit der Abdichtung zu befestigen. Dies gilt entsprechend auch für andere aufgehende Bauteile und Dachdurchdringungen.

Die Folie wird lose oberhalb der nicht wurzelfesten Dachabdichtung mit Überlappungen von mindestens 100 mm verlegt. Die Überlappungen der Wurzelschutzfolie werden mit einem Heißluftföhn zusammengeschweißt. Der Heißluftföhn sollte entsprechend auf die für LDPE Folien optimale Temperatur eingestellt werden. Hierbei sind im Generellen die Empfehlungen der Hersteller zu befolgen. Im Allgemeinen empfehlen wir eine Schweißtemperatur von 265/280 Grad.

Wurzelschutzfolie bei einem Umkehrdach
Bei einer Umkehrdachkonstruktion wird die Wurzelschutzfolie unter die Wärmedämmung direkt auf die Dachabdichtung verlegt

Wann wird die Wurzelschutzfolie benötigt?

Der Durchwurzelungsschutz kann bei entsprechender Eignung durch die Dachabdichtung selbst erfolgen (z.B. bei Dachabdichtungen, die aus PVC, EPDM oder Bitumen mit Kupfereinlagen hergestellt sind und die FLL-Prüfung zur Durchwurzelungsfestigkeit oder die Prüfung gemäß DIN EN 13948 bestanden haben).
Wenn die Dachabdichtung nicht wurzelfest ist, verhindert die ND WSB-50 / ND WSB-80 Wurzelschutzfolie dauerhaft Beschädigungen der Dachabdichtung durch ein- oder durchdringende Pflanzenwurzeln. Die Wurzelschutzfolie wird oberhalb der Dachabdichtung verlegt. Die Überlappungen der Wurzelschutzfolie werden mit Heißluft zusammengeschweißt.