debuginfo

culture de-DE
menu

Dachbegrünung Pflanzen



Die Vegetationsschicht eines Gründaches kann in zwei Hauptkategorien eingeteilt werden: die Vegetationsschicht für extensive Dachbegrünung und die Vegetationsschicht für intensive Dachbegrünung.

Vegetationsschicht für extensive Dachbegrünung

Pflanzen extensive Dachbegrünung

Die Vegetationsschicht einer extensiven Dachbegrünung ist eine auf dem Dach naturnah angelegte Vegetationsform, die sich weitgehend selbst erhält und weiter entwickelt. Die extensive Dachbegrünung Pflanzen müssen eine hohe Regenerationsfähigkeit mit besonderer Anpassung an die extremen Standorte haben. Die Pflanzen für extensive Dachbegrünung sollen der mitteleuropäischen Flora entstammen. Regionale Floren und Klimabedingungen sind unbedingt zu berücksichtigen.

Extensive Dachbegrünung Pflanzen
Bei extensive Begrünung werden folgende Pflanzen Gesellschaften unterschieden:

  • Moos-Sedum-Begrünungen
  • Sedum-Moos-Kraut-Begrünungen
  • Sedum-Kraut-Gras-Begrünungen
  • Gras-Kraut-Begrünungen

Die Pflanzen für extensive Dachbegrünung werden in Form von Sedumsprossen (mit Hydroseeding), Flachballenpflanzen oder Vegetationsmatten geliefert.

Downloaden Sie hierunter die extensive Dachbegrünung Pflanzenliste. Finden Sie heraus welche Pflanzen für extensive Dachbegrünung geeignet sind.

extensive Dachbegrünung Pflanzen

Der prozentuale Anteil der aufgebrachten Pflanzenarten kann sich verändern, wobei sich auch andere Pflanzenarten ansiedeln können. Bei einem definierten Ziel für die extensive Dachbegrünung, z.B. „Sedumdach“, können Pflegemaßnahmen zur dauerhaften Darstellung erforderlich sein. Sollen bestimmte Vegetationsbilder erhalten werden, wie z.B. eine regelmäßige flächendeckende Blüte von Kräutern und Sukkulenten ist eine geringe, aber gezielte und regelmäßige Nährstoffversorgung erforderlich.

Vegetationsschicht für intensive Dachbegrünung

Pflanzen intensive Dachbegrünung

Die Vegetationsschicht einer intensiven Dachbegrünung ist in der Nutzungs- und Gestaltungsvielfalt vergleichbar mit bodengebundenen Freiräumen. Die intensive Dachbegrünung umfasst Stauden, Gehölze, Rasenflächen und im Einzelfall sogar Bäume. Die verwendeten Pflanzen stellen hohe Ansprüche an den Schichtaufbau und brauchen eine regelmäßige Bewässerung (oder Wasserspeicherung) und Nährstoffversorgung. Die Pflanzen für intensiven Dachbegrünung sind nur durch regelmäßige Pflege dauerhaft zu erhalten.

Intensive Dachbegrünung Pflanzen
Bei intensiven Dachbegrünung werden folgende Pflanzen-gesellschaften unterschieden:

  • Zwergsträucher für 15-20 cm Wurzelraumdicke
  • Kleinsträucher für 25-30 cm Wurzelraumdicke
  • Normalsträucher für 40-50 cm Wurzelraumdicke
  • Großsträucher und Kleinbäume für 60-70 cm Wurzelraumdicke
  • Bäume für 80-120 cm Wurzelraumdicke

Laden Sie die ausführlichen Pflanzenliste für intensive Dachbegrünung hier herunter.

Pflanzen für intensive Dachbegrünung 

Intensive Dachbegrünung sichern auf dem Dach

Bäume und Sträucher werden gegen Wind durch Drahtseile gesichert. Die Drahtseile können an Gittern (Stahl oder Kunststoff) befestigt werden, die unterhalb der Vegetationstragschicht einzubauen sind.

Nophadrain Gründachsystem Extensiv und Intensiv

Mit den Nophadrain Gründachsystemen Extensiv und Intensiv bieten wir die Vegetation einen dauerhaften und stabilen Untergrund und eine sicheren Entwasserung des Daches. Für mehr Information über die Systemen von Nophadrain für Dachbegrünung besuchen Sie die Seiten: Nophadrain Gründachsystem Extensiv oder Nophadrain Gründachsystem Intensiv. Sie können uns auch gerne kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns